Anlässlich des Weltkindertages veranstaltet der Stadtjugendring Esslingen e. V. in Zusammenarbeit mit Esslinger Jugendorganisationen das traditionelle Postmichelkinderfest für Kinder und junge Familien auf der Esslinger Maille.
Das Fest findet am Samstag, den 24.09.2016 von 14 Uhr bis 20 Uhr statt.

Dieses Jahr greifen wir ein Recht aus der UN-Kinderrechtskonvention auf, welches uns angesichts aktueller Ereignisse besonders am Herzen liegt, das Recht auf Gleichbehandlung (Artikel 1):

Kein Kind darf benachteiligt werden, sei es wegen seines Geschlechts, seiner Herkunft und Abstammung, seiner Staatsbürgerschaft, seiner Sprache oder Religion, seiner Hautfarbe, aufgrund einer Behinderung oder aus anderen Gründen.

Dabei liegt der Schwerpunkt des Postmichel-Kinderfestes auf der Gleichbehandlung von Kindern mit Benachteiligungen (Inklusion) und Kindern mit Fluchterfahrung.

Durch jede Menge Spiel- und Mitmachmöglichkeiten, möchten wir an dieses Recht erinnern und den jährlichen Weltkindertag am 20.09. feiern. Wie es mittlerweile eine gute Tradition ist, kann man auf dem Postmichel-Kinderfest 2016 den ganzen Tag nach Herzenslust toben und rumtollen. Rund 40 Vereine und Verbände aus der Esslinger Kinder- und Jugendarbeit präsentieren sich und bieten abwechslungsreiche Unterhaltung an. Es gibt Großspielgeräte, Bastelangebote, Mitmachaktionen und Geschicklichkeitsspiele - und das alles kostenlos! Abschluss des Festes ist eine Theateraufführung der Württembergischen Landesbühne Esslingen mit dem Theaterstück „Zorgamazoo“.